Mondlicht

Material: Leinen, Seide, Kupferdraht
Jahr: 2013

Dunkel
Licht fällt ins Dunkel
Eine kleine Sequenz wird sichtbar
Nur dieser kleine Teil ist wichtig
Aufmerksam
Hinschauen
Wahrnehmen was ist
Was berührt mich dabei
Zeigt was wichtig ist
Nichts ist unwesentlich
Alles führt zum Ganzen

La commisione siudicatrice ha inteso attribuire tre menzioni speciali

all’opera di Maria Lehner con la seguente motivazione:

Mentre il fondale evidenzia compiutamente la resa attrattiva delle logiche pianificate e irriducibili della tersa tecnologia, rartista esatta il contrasto del supporto con la sapiente e paziente attenzione alla natura mirabile e all’abile creativitä delle mani del fare. Appresero ad inventare trame, intrecci di pieni e moti, verificabili nell’utilizzo quotidiano come nelle esigenze architettoniche. Natura, scienza, saperi interferenti si evolvono da secoli remotissimi per soluzioni che erano ignote ad Aracne a Penelope e ai maestri delle giometrie proposte per il tempo della continuità.

Dr. ssa M.C. Riccardi, Universitä desti Studi* G.d’Annunzio‘: Chieti-Pescara I
Prof.. A. Calabrese
Dott. M. Di Giuseppe, Beni Culturari, Chieti-Pescara I

Die Jury hat drei spezielle Erwähnungen verliehen:

Als erstes dem Werk von Maria Lehner mit der folgenden Begründung:

Während der Hintergrund vollständig die attraktive Ergiebigkeit der geplanten und unverbesserlichen Logik der technologischen Makellosigkeit hervorhebt, hebt die Künstlerin den Kontrast des Trägers mit der weisen und geduldigen Aufmerksamkeit der wunderbaren Natur und der fähigen Kreativität der führenden Hände hervor. Man erlernt Gewebe, volle und leere Verflechtungen zu erfinden, die im täglichen Gebrauch, wie in den architektonischen Bedürfnissen überprüft werden können. Natuc Wissenschaft, interferierendes Wissen entwickeln sich seit fernen Jahrhunderten weiter und bringen Lösungen hervoc die von Arachne und Penelope, wie von den Meistern der Geometrie, für die Zeit der Kontinuität, vorgeschlagen wurden.

Dr. Ssa M.C. Riccardi, Universitä degli Studi ‚G.d’Annunzio‘-, Chieti-Pescara I
Prof. A. Calabrese
Dott. M. Di Gi““P., Beni Culturari, Chieti-Pescara I